SMA Home Manager

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
Frank-H
Beiträge: 139
Registriert: Mi Apr 26, 2023 7:56 am

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Frank-H »

Ja, bei mir auch nicht; trotz IP der OpenWB. Habe auch schon die Hilfeseiten von SAE durch, aber nichts passendes gefunden, was weiterhilft. Vieleicht deshalb, weil OpenWB erst seit kurzem per MQTT abgefragt werden kann und das vielleicht noch niemand gemacht hat.

Gibt es hier wirklich niemanden, der den SAE erfolgreich mit der Open WB einsetzt?
5,68 kwp PV + 0,6 kwp Balkonkraftwerk, SMA Tripower 6.0 SE + Hoymiles HM 600, 5,2 kw BYD-Speicher
VW ID.4 (77 kwh)
OpenWB 2 Custom, 1-/3ph, 22 kw, ohne Display
Benutzeravatar
Sonnenjunky
Beiträge: 351
Registriert: Fr Jun 26, 2020 9:27 am
Wohnort: Wien Umgebung

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Sonnenjunky »

Natürlich gibt´s den :lol:
Nur habe ich noch die Version 1.9xx genau aus diesem Grund am laufen ;)
Denke aber es sollte schon klappen mit der MQTT Abfrage allerdings wäre es hilfreich wenn sich jemand mit dem Auswerten der Logs auskennt.
Mir mangelt es leider an Kenntnis in dieser Richtung daher werde ich so lange warten mit dem Umstieg auf Version 2.x bis man mehr dazu in Erfahrung gebracht hat.
Denke schon daß es Leute gibt die es am Laufen haben allerdings nicht jeder ist so auskunftswillig wie wir hier.
Tibe
Beiträge: 10
Registriert: Sa Apr 08, 2023 11:22 am

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Tibe »

Ich hab's!

In SAE Format nicht auf JSON, sondern den leeren Eintrag oberhalb wählen. Dann in Regex (\d+.?\d*)... und es funktioniert!
Screenshot 2024-02-10 203008.png
(27.04 KiB) Noch nie heruntergeladen
Frank-H
Beiträge: 139
Registriert: Mi Apr 26, 2023 7:56 am

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Frank-H »

Prima, danke! Das läuft auch bei mir.
Den Regex-Wert hatte ich auch schon gefunden, aber mit dem JSON funktionierte er halt nicht.
Hast Du eine Möglichkeit gefunden, die Häufigkeit der Mitteilungen zu ändern? Bei mir kommt nur etwa alle 90 - 120 Sekunden ein Werteupdate.
Ich habe natürlich auch schon gelesen, dass man das nicht häufiger als alle 20 Sekunden abfragen soll, aber das würde mir auch reichen.

Vielleicht veröffentlichst du das ja in der Github-Diskussion von SAE, denn mit Verbreitung der 2.0 werden das ja wahrscheinlich noch mehr Nutzer einbinden wollen?
5,68 kwp PV + 0,6 kwp Balkonkraftwerk, SMA Tripower 6.0 SE + Hoymiles HM 600, 5,2 kw BYD-Speicher
VW ID.4 (77 kwh)
OpenWB 2 Custom, 1-/3ph, 22 kw, ohne Display
Tibe
Beiträge: 10
Registriert: Sa Apr 08, 2023 11:22 am

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Tibe »

Hallo,

die Übertragungsfrequenz ist das nächste Problem. Weiß jemand, wie man die ändert? Bei mir kommen die Werte zu häufig an (Intervalle zwischen 5 und 11s).
Der Dank gehört an die Tipps hier, ich habe dann eigentlich nur kombiniert, dass JSON einzustellen falsch sein muss.

Viele Grüße
Tibe
Benutzeravatar
Sonnenjunky
Beiträge: 351
Registriert: Fr Jun 26, 2020 9:27 am
Wohnort: Wien Umgebung

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Sonnenjunky »

Ebenfalls danke für die INFO und den TIPP :!:
Werde nun doch 2.x testen sobald ich Zeit dazu finde
Becker
Beiträge: 764
Registriert: Mi Okt 07, 2020 4:34 pm

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Becker »

ich habe damals die Werte für den SAE über http per Node-Red bereit gestellt, so konnte der SAE sich die Werte holen wann er wollte.
Mit Zählerständen bin ich schlecht gefahren, mit Leistung besser/genauer.
Generell hat das Sunnyportal aber immer zu wenig angezeigt, daher nutze ich es auch nicht mehr.
openWB series2 Buchse (2021)
go-eCharger HOME+ 22 kW (2022)
Tibe
Beiträge: 10
Registriert: Sa Apr 08, 2023 11:22 am

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Tibe »

Ich habe auch immer die Leistung genommen. Abrechnen will ich nichts, für mich bietet die Kommunikation mit SMA nur einen Überblick über die Anteile von Netz/Batterie/PV am Fahrstrom. Eigentlich reine Spielerei.
Große Abweichungen habe ich nie gesehen (also in ca. 2 Jahren 1.9 und 2 Tagen 2.0), Du hast aber recht, SMA zeigt immer ein bißchen zu wenig an. Mit 2.0 lagen die Abweichungen jetzt bei 70 Wh bei geladenen 12kWh und bei 20Wh bei geladenen 11,5kWh.

Viele Grüße
Tibe
Becker
Beiträge: 764
Registriert: Mi Okt 07, 2020 4:34 pm

Re: SMA Home Manager

Beitrag von Becker »

ich "rechne" für mich jeden Monat ab, was die Autos an Netzbezug haben, das geht mit Eigenmitteln viel genauer.
openWB series2 Buchse (2021)
go-eCharger HOME+ 22 kW (2022)
JPRider
Beiträge: 78
Registriert: Di Jul 12, 2022 8:04 am

Re: SMA Home Manager

Beitrag von JPRider »

Tibe hat geschrieben: So Feb 11, 2024 8:46 am Hallo,

die Übertragungsfrequenz ist das nächste Problem. Weiß jemand, wie man die ändert? Bei mir kommen die Werte zu häufig an (Intervalle zwischen 5 und 11s).
Laut Beschreibung auf Github ist der SAE bei Einstellung "Zählerstand" genauer als auf "Leistung". Zudem wird bei Einstellung "Zählerstand" seltener abgefragt, was evtl. auch das Problem mit der zu hohen Übertragsungsfrequenz löst.
Versuch mal als Topic im SAE: openWB/chargepoint/get/imported. Darunter ist der Zählerstand der OpenWB in Wh abgelegt. Demnach als Parameter: Zählerstand und noch den Umrechnungsfaktor auf: 0,001 einstellen, da der SAE den Zählerstand in kWh haben will.
PV 1: 8,8 kWp an SMA STP 8.0
PV 2: 8,3 kWp an SMA STP 6.0 SE
Batterie: BYD B-Box HVS 10.2
Steuerung: Sunny HomeManager 2.0
Wallbox: openWB series2 custom
EV: Volvo XC40 PlugIn
Antworten