SoC-Modul für BYD-Fahrzeuge

Auflistung von gewünschten Features, Ausschreibung zur Umsetzung
Antworten
grammel@margodi.de
Beiträge: 2
Registriert: Mo Mär 08, 2021 3:43 pm

SoC-Modul für BYD-Fahrzeuge

Beitrag von grammel@margodi.de »

Habe für meine openWB den SoC-Modul für MyRenault mit Erfog im Einsatz. Alles bestens.
Möchte mir nun ein Fahrzeug von BYD (Seal) kaufen und dazu eine weitere openWB als 2. Ladepunkt in meinem Haus. Ich finde aktuell keinen SoC-Modul in der Eingabemaske des SoC-Moduls (in Konfiguration, Ladepunkte) für den BYD, möchte aber gern auch den BYD je nach seinem SoC laden.
Darf ich hierfür mit einem Update rechnen, zumal immer mehr Fahrzeuge von BYD auf den Markt kommen werden?
Dann steht die nächste openWB an. Oder gibt es einen anderen Weg zum Ziel?
Der BYD-Verkäufer sagte mir, dass der SoC bei ihm in einer App im Smartphone angezeigt wird. Er steht also auf einem Server bereit.
derNeueDet
Beiträge: 4279
Registriert: Mi Nov 11, 2020 7:16 pm

Re: SoC-Modul für BYD-Fahrzeuge

Beitrag von derNeueDet »

Auf der App kann das eigentlich jeder Hersteller. Entscheidend ist, ob es eine öffentliche API gibt, über die man das dann auch abfragen kann. Da zieren sich manche Hersteller. Oft gibt es allerdings dann Leute, die die Kommunikation der App nachbauen und den Servern der Hersteller vorgaukeln sie wären die herstellereigene App. Z.B. in Homeassistant gibt es öfter solche Projekte und von dort könnten man dann den SoC per MQTT in die ooenWB bringen falls keine API vorhanden.

Edit: für Homeassistant hab ich spontan Treffer in Google gefunden die den Car SoC abfragen


VG
Det
10kWp PV mit SMA Tripower 10000TL-10 (PE11 mit SDM72V2); 2,4kWp mit Solis 2.5 G6 (EE11 mit SDM120). OpenWB Standard+. EVU EM540 an einem Raspi mit Venus OS. BEV Mercedes EQA 250 (07/2023) und EQA 300 (06/2024)
grammel@margodi.de
Beiträge: 2
Registriert: Mo Mär 08, 2021 3:43 pm

Re: SoC-Modul für BYD-Fahrzeuge

Beitrag von grammel@margodi.de »

Danke für deinen Tipp.
Ich frage bezüglich einer öffentlichen API mal beim BYD-Händler nach. Sollte ein Wunder geschehen und ich eine belastbare Antwort erhalten, werde mich demnächst damit befassen.
Benutzeravatar
mrinas
Beiträge: 2043
Registriert: Mi Jan 29, 2020 10:12 pm

Re: SoC-Modul für BYD-Fahrzeuge

Beitrag von mrinas »

Alternativ kannst Du auch mal bei Tronity und EVCC schauen. Wenn einer von den beiden BYD unterstützt kann man über den Weg ebenfalls SoC in die openWB holen.
15,2kWp SMA (SB4000TL-21, SB3.0, STP6.0-SE + BYD HVS, EnergyMeter), openWB Standard+, openWB Pro, Smart #1 (ersetzt den e2008), Tesla Model Y LR.
Antworten