Shelly Temperatursensor

Von der openWB aus Schalten, hier geht es um Shelly und co.
Antworten
jamesbond0
Beiträge: 30
Registriert: Mo Feb 20, 2023 9:42 pm

Shelly Temperatursensor

Beitrag von jamesbond0 »

An einige Shellys kann man ja per AddOn unter anderem auch bis zu 3 Temperatursensoren anklemmen.
Diese werden in OpenWB auch sehr schön angezeigt.

Gibt es einen Grund warum man die Temperatursensoren nicht als Trigger verwenden kann?
Ich weiss, man kann die Temperatursensoren direkt im Shelly als Trigger einstellen.

Ich würde aber folgende Variante nutzen: Shelly schalten bei PV Überschuss UND einem gewissen Temperaturwert.

Ist diese Schaltvariante in openWB noch geplant oder gibt es eine andere Lösung?

Gruß
Stephan
derNeueDet
Beiträge: 4217
Registriert: Mi Nov 11, 2020 7:16 pm

Re: Shelly Temperatursensor

Beitrag von derNeueDet »

Aktuell nicht möglich, aber okaegi macht vieles möglich. Alternative ist die Daten in einem Smarthomesystem zu nutzen. Per MQTT lassen sich viele Systeme anbinden und die entsprechenden von openWB ermittelten Daten dann dort flexibel weiter verarbeiten.
10kWp PV mit SMA Tripower 10000TL-10 (PE11 mit SDM72V2); 2,4kWp mit Solis 2.5 G6 (EE11 mit SDM120). OpenWB Standard+. EVU EM540 an einem Raspi mit Venus OS. BEV Mercedes EQA 250 (07/2023)
Gero
Beiträge: 2474
Registriert: Sa Feb 20, 2021 9:55 am

Re: Shelly Temperatursensor

Beitrag von Gero »

Das ist nicht implementiert. Vermutlich weil viele Heizstäbe / Heizungen / Heizlüftr selbst schon eine Ansteuerung mitbringen und zumeist auch über eine Thermostatregelung verfügen. Und weil die Anwendung "Strom in Wärme speichern" eben nur eine Obergrenze zu kennen braucht, wenn der Wärmespeicher "voll" ist. Ihn nicht zu heizen, weil da noch soundsoviel Temperatur drin ist, macht doch erst einmal keinen Sinn, oder?
jamesbond0 hat geschrieben: Fr Mai 26, 2023 6:40 am Ich weiss, man kann die Temperatursensoren direkt im Shelly als Trigger einstellen.
Na, das ist das doch die vom Shelly mitgebrachte Ansteuerung. Da einfach einen Wert einstellen und ihn von der openWB schalten lassen, falls das gehen sollte.
openWB-series2, openWB-Buchse, E3/DC S10pro+19.5kWh, 30kWp Ost-Süd, Model 3 und Ion
jamesbond0
Beiträge: 30
Registriert: Mo Feb 20, 2023 9:42 pm

Re: Shelly Temperatursensor

Beitrag von jamesbond0 »

Gero hat geschrieben: Fr Mai 26, 2023 6:52 am Na, das ist das doch die vom Shelly mitgebrachte Ansteuerung. Da einfach einen Wert einstellen und ihn von der openWB schalten lassen, falls das gehen sollte.
Nein, das geht leider nicht so, wäre schön. In dem Fall bekämpft sich openWB und das Shelly.
jamesbond0
Beiträge: 30
Registriert: Mo Feb 20, 2023 9:42 pm

Re: Shelly Temperatursensor

Beitrag von jamesbond0 »

Was mir gerade einfällt: ich könnte das Ganze ja theoretisch mit 2x Shelly lösen, ist zwar nicht sehr elegant, sollte aber funktionieren.
Antworten