Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
TeutoRockA
Beiträge: 155
Registriert: So Jan 17, 2021 8:35 am
Wohnort: Bielefeld

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von TeutoRockA »

miael hat geschrieben: Fr Mai 05, 2023 10:30 am
openWB hat geschrieben: Di Feb 21, 2023 2:22 pm Das ist derweil auf der Agenda.
Moin,
gibt es hierzu schon was Neues. Mein DEYE inkl. Speicher wurde gerade abgeladen...
Ich habe den auch aus einer Forum Sammelberstellung und glaube das der Bedarf sicherlich da ist.
Gruß!
Ich wäre auch an einem Deye Modul als z.B. 2. PV interessiert 🤗

Danke
-
5,33 KwP Aleo - Kostal Plenticore 5.5 - KSEM - RasPi 3 Model B Rev 1.2 auf Hutschiene ext. 5" Waveshare Displ. - OpenWB - Go-eCharger homefix 22 kW am Lastschalter 1PH/3PH - Zoe Z.E. 40 - Shelly für E-Bike Akku - BYD HVS 5,1 kWh und Elwa-E
Sol-Bär-T
Beiträge: 43
Registriert: So Nov 11, 2018 2:28 pm
Wohnort: Weissach im Tal

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von Sol-Bär-T »

es gibt ja doch einiges an Interesse... tut sich etwas bzw. ist schon etwas in Arbeit ?

Grüsse
Robert
KrailPV
Beiträge: 151
Registriert: Do Mär 19, 2020 6:02 pm

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von KrailPV »

Wäre ich auch interessiert...
KrailPV
Beiträge: 151
Registriert: Do Mär 19, 2020 6:02 pm

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von KrailPV »

Ich wäre immernoch interessiert :-)
derNeueDet
Beiträge: 4242
Registriert: Mi Nov 11, 2020 7:16 pm

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von derNeueDet »

Ich glaub nicht, dass es aktuell was bringt im 5 Tages Rythmus zu schreiben. Die Entwickler sind sicher mit der Stabilisierung und Features für die V2.0 voll beschäftigt.

Entweder es findet sich jemand der programmieren kann und idealerweise einen passenden WR hat oder ihr müsst warten.

VG
Det
10kWp PV mit SMA Tripower 10000TL-10 (PE11 mit SDM72V2); 2,4kWp mit Solis 2.5 G6 (EE11 mit SDM120). OpenWB Standard+. EVU EM540 an einem Raspi mit Venus OS. BEV Mercedes EQA 250 (07/2023)
TeutoRockA
Beiträge: 155
Registriert: So Jan 17, 2021 8:35 am
Wohnort: Bielefeld

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von TeutoRockA »

Hab das hier gefunden:

https://github.com/kbialek/deye-inverter-mqtt

Das ist in Python

Oder noch schmaler:
https://github.com/jlopez77/DeyeInverter
Auch in Python
KrailPV
Beiträge: 151
Registriert: Do Mär 19, 2020 6:02 pm

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von KrailPV »

derNeueDet hat geschrieben: Fr Mai 26, 2023 6:05 pm

Entweder es findet sich jemand der programmieren kann und idealerweise einen passenden WR hat oder ihr müsst warten.

VG
Det
Auf das hatte ich abgezielt, nachdem der WR ja gerade wie warme Semmeln verkauft wird
hoppefant
Beiträge: 66
Registriert: Do Feb 04, 2021 8:31 pm

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von hoppefant »

Das Vorhaben steht ja auch schon auf der "to do Liste". Es braucht halt seine Zeit. Eventuell sollten wir sammeln, um das ganze etwas attraktiver zu gestalten ;-)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße und vielen Dank

Chris

Go-eChargerV2--->openWB(aus openWB Shop)---> eGolf (PV SMA 6 Kwp)
AndyK.
Beiträge: 2
Registriert: Do Jun 22, 2023 11:51 am

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von AndyK. »

Hallo zusammen,
habe einen Jinko Solar Hybrid JKS 12K (ist baugleich zum Deye 12K), habe diesen über Solarman an mein HomeAssistant angebunden und versuche tant per MQTT die Daten an meine openWB zu schicken um PV Überschussladen zu können.
Soweit ich das übers Log beurteilen kann, steht die Verbindung zwischen Home Assistant und openWB.

Wenn ich das richtig verstanden habe, schicke ich die Daten dann im Idealfall über Automatisierungen an die openWB?
Wenn ja habe ich das Problem, dass ich keine Daten von Sensor Total AC Output Power (Active) bekomme. Heißt der beim Jinko evtl. anders oder muss ich da auf Alternativen (Addierungen der Werte der einzelnen Phasen) ausweichen?

Bin für Ideen bzw. Anleitungen, wie ihr das evtl. gelöst habt, offen und dankbar!
miael
Beiträge: 48
Registriert: Mo Jan 06, 2020 11:19 am

Re: Modul für Deye / Bosswerk Wechselrichter anlegen?

Beitrag von miael »

Lt Ankündigung hat die 2.1.3 Alpha ein Deye Modul.
Gibt es da schon Rückmeldungen zu?
Antworten