Cupra Connect SoC

Alles rund um SoC (Ladezustand des Fahrzeuges). Probleme, Fragen, Fehlfunktionen gehören hier hin
Placebo2210
Beiträge: 161
Registriert: So Feb 20, 2022 9:09 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von Placebo2210 »

Also bei mir funktioniert der Formentor nun schon seit längerer Zeit.
Es gab einmal eine Umstellung von cupra auf seat oder so, da ging es dann kurz nicht, aber seither alles io
Daphne
Beiträge: 32
Registriert: Do Sep 29, 2022 12:34 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von Daphne »

Tino hat geschrieben: Fr Mai 13, 2022 10:18 pm
andig hat geschrieben: Fr Mai 13, 2022 8:39 pm ja es wird direkt unterstützt. Von evcc. Geht es noch direkter?

Viele Grüße, Andreas
Verstehe ich das richtig, dass ich in der Wallbox die Zugangsdaten von Cupra Connect unter evcc eingebe und dann nur noch einen Token brauche ? Ohne weitere Installation ?
Ich habe es gerade probiert. Wenn ich richtig informiert bin, gibt es keine Test Token mehr. :(
Hallo,
Auch ich habe seit 2 Tagen einen Cupra Born mit OpenWB. Wie bzw woher bekomme ich ein Testtoken? Möchte es mit EVCC testen.
Vielen Dank.
13,8 kWp-Anlage LG + LG Batteriespeicher 10 kW
OpenWB Wallbox Stable 1.9.301
Cupra Born 58 kWh
ChristophR
Beiträge: 291
Registriert: So Okt 30, 2022 8:07 am

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von ChristophR »

rleidner hat geschrieben: Mo Feb 27, 2023 8:29 am
Elchkopp hat geschrieben: Mo Feb 27, 2023 7:23 am Hallo,

Wie verhält es sich eigentlich mit der Cupra ID? (Auto Cupra Born) Gehört ja alles irgendwie zum VW-Konzern, aber funktioniert das VWID-Modul dann auch für die Cupra ID?

Gruß
Sascha

EDIT: Hat sich eredigt. Lesen bildet - steht ja ganz am Anfang. Funktioniert nicht :oops:
Die nicht-VW Marken verwenden grundsätzlich dasselbe Protokoll wie VWID, aber teilweise mit anderen Adressen.
Das VWConnect Modul in iobroker (javascript) hat das alles implementiert und wäre eine Vorlage.

Ich habe in VWID bewusst auf die Unterstützung der anderen Marken verzichtet, da
- für VWID ein passendes Python-Modul für Home Assistant verfügbar war, das ich sehr einfach verwenden konnte
- ich die anderen Marken als VW nicht selbst testen kann und damit der Support-Aufwand für mich nicht machbar ist.

BTW,
kürzlich hat ein anderer Anwender in ähnlicher Vorgehensweise wie VWID ein Modul für Skoda erstellt.
Cupra, Audi, etc. sind also machbar, es muss sich nur jemand finden, der das bauen und testen kann.
Ich stehe auch gerade vor dem Problem, dass ich den SoC von einem Born gerne in meiner openWB 2 nutzen möchte.
Ich kann leider bei der Entwicklung nicht helfen, aber gerne beim Testen.

Aktuell nutze ich erstmal den manuellen SoC, EVNotify wäre ggf. noch eine Option, das muss ich aber erst probieren. EVCC kommt ja vielleicht auch in Kürze.
Da wäre mir ein "echtes" Modul mit direkter Anbindung natürlich viel lieber. :D

Nur als Hinweis, falls das relevant ist:
Die My CUPRA App "redet" artig mit dem Auto, für den Born wird nicht mehr Cupra Connect genutzt.
openWB Series 2 Standard+, SW-Version 2
SolarEdge SE10K-RWS, BYD LVS 8, 16,8 kWp.
CUPRA Born
mairj
Beiträge: 60
Registriert: Di Mär 03, 2020 3:25 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von mairj »

Ich schließe mich an. Würde mich auch freuen, wenn das jemand mit Ahnung umsetzen könnte. Fahre ebenfalls einen Born.

Aktuell nutze ich evcc, allerdings verhindert das im Moment, dass ich auf die 2.0 umsteigen kann, weil es dort ein solches Modul (noch) nicht gibt.
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von zut »

Ich suche noch Tester für eine Lösung, den SOC aus der OBD-Buchse auszulesen und in die OpenWB zu übertragen. Nebenbei kann auch noch Spritmonitor mit Ladevorgängen gefüttert werden. Bei mir funktioniert es schon gut (und mit hohem WAF).

Nachteil: Es wird ein Dongle gebraucht und ein Rechner im Hausnetz, der immer an ist (Raspberry Pi Zero oder besser) - Könner könnten den Code auch auf der OpenWB laufen lassen, sofern Herstellersupport unnötig ist. Die Aktualisierung des SOC erfolgt nur im Hausnetz, nicht unterwegs.

Falls jemand Lust hat: viewtopic.php?t=7451
Placebo2210
Beiträge: 161
Registriert: So Feb 20, 2022 9:09 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von Placebo2210 »

ins richtige Thema verschoben, sorry
Zuletzt geändert von Placebo2210 am Di Sep 12, 2023 8:48 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
humschti
Beiträge: 539
Registriert: Mo Nov 25, 2019 8:25 am
Wohnort: Nürensdorf (Schweiz)

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von humschti »

Cupra Abfrage via EVCC SOC Modul funktioniert super
openWB Series 2 Duo mit EVU, 1/3 Umschaltung und abgesetztem Display, 16 kWp mit Solaredge, Ansteuerung Haushaltsgeräte mit Shelly
Tesla Model S und Cupra Born (SoC via EVCC)
10mamai
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 09, 2020 11:39 am

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von 10mamai »

….aber nicht mit der openWB Software 2.0. Da gibt es das evcc Modul leider bisher noch nicht.
LarsBr87
Beiträge: 329
Registriert: Do Nov 05, 2020 12:02 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von LarsBr87 »

Gibt’s bezüglich SOC Abfrage vom Cupra Born (direkt oder über EVCC) was neues? Also für die Software 2.0?
Viele Grüße

Lars
Heavendenied
Beiträge: 598
Registriert: Do Feb 20, 2020 1:16 pm

Re: Cupra Connect SoC

Beitrag von Heavendenied »

Aktuell geht das nur mit Tronity. Da scheint es ja zumindest mal ne Art Zusammenarbeit gegeben zu haben.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Integration von EVCC nicht auf der Prioritäten Liste ganz oben steht, denn EVCC ist ja gleichzeitig eine Art Konkurrenz zur openWB.
Und die Integration von SOC Modulen der Hersteller war wohl bisher auch immer etwas, was durch User getrieben bzw erledigt wurde und nicht durch die openWB Entwickler selbst.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich es auch sehr schade finde, dass in der Richtung nicht mehr passiert. Denn gerade was das angeht ist die "Konkurrenz" mit z.B. EVCC eben deutlich breiter aufgestellt und da einige Features ja nur sinnvoll mit einer SOC Integration nutzbar sind kann ich mir gut vorstellen, dass das einige Anwender dann ggfs. auch zum Wechsel treibt...

Die Integration für unseren Kia gibts zum Glück auch in der 2.x wieder und die beiden anderen Fahrzeuge erledige ich über nen CAN Dongle und MQTT, da die noch keine eigene Online Anbindung haben.
Gruß,
Jürgen
Antworten