Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Alles rund um SoC (Ladezustand des Fahrzeuges). Probleme, Fragen, Fehlfunktionen gehören hier hin
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von zut »

Hurra! Wieder ein Schritt weiter. Für das Eintragen müssen wir
  • das richtige Topic finden. Ich habe mit einem Freund, der ebenfalls bei der Inbetriebnahme der 1.9 ist, in der Weboberfläche das Topic herausgefunden, das Du auch verwendest. Möglicherweise ist das noch nicht richtig. Das kann man eventuell im MQTT-Explorer prüfen.
  • Hast du als SOC-Modul auch manuell+Berechnung ausgewählt? Sonst läuft die Nachricht ins Leere.
solarproggy
Beiträge: 21
Registriert: Di Nov 22, 2022 4:41 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von solarproggy »

Als SOC-Modul ist manuell+Berechnung ausgewählt.
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von zut »

Hier: viewtopic.php?p=84479#p84479 steht als Topic für die 1.9 openWB/set/lp/1/%Soc. Vielleicht kannst du das mal nutzen. Nach Änderung von configuration.py das skript bitte neu starten.

Ich muss für heute vom Rechner weg. Guten Nacht!
solarproggy
Beiträge: 21
Registriert: Di Nov 22, 2022 4:41 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von solarproggy »

Habe die configuration.py wie folgt geändert:

Orginal:
#Für OpenWB 1.9:
OPENWB_SETSOC_TOPIC='openWB/set/lp/1/manualSoc' #das Topic, auf das der ermittelte SOC geschrieben werden soll.
OPENWB_GETSOC_TOPIC='openWB/lp/1/%Soc' #Topic, um den SOC-Wert der Wallbox auszulesen
OPENWB_CHARGECOUNTER_TOPIC='openWB/lp/1/kWhCounter' #Topic, um den Ladezähler auszulesen. Bei 1.9 in kWh, bei 2.0 in Wh!
OPENWB_GETPLUGSTATE_TOPIC='openWB/lp/1/boolPlugStat' #Topic, um den Steckerzustand auszulesen.
OPENWB_FACTORCOUNTER=1 #Faktor, um von der Einheit des Zählers (in 1.9 sind es kWh) auf kWh umzurechnen
Geändert:
#Für OpenWB 1.9:
OPENWB_SETSOC_TOPIC='openWB/set/lp/1/%Soc' #das Topic, auf das der ermittelte SOC geschrieben werden soll.
OPENWB_GETSOC_TOPIC='openWB/lp/1/%Soc' #Topic, um den SOC-Wert der Wallbox auszulesen
OPENWB_CHARGECOUNTER_TOPIC='openWB/lp/1/kWhCounter' #Topic, um den Ladezähler auszulesen. Bei 1.9 in kWh, bei 2.0 in Wh!
OPENWB_GETPLUGSTATE_TOPIC='openWB/lp/1/boolPlugStat' #Topic, um den Steckerzustand auszulesen.
OPENWB_FACTORCOUNTER=1 #Faktor, um von der Einheit des Zählers (in 1.9 sind es kWh) auf kWh umzurechnen
Leider ändert das die Anzeige des Soc in der openWB nicht.
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von zut »

Möglicherweise erwartet die 1.9er Software dort einen Integer. Wenn du dich selbst traust, probiert es mal aus, sonst kann ich morgen Abend mal eine Testversion erzeugen, die den float in ein int konvertiert vor dem Schreiben.
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von zut »

Hier eine kleine Änderung, um den soc als integer an die openwb zu schreiben. Bitte zunächst das ursprüngliche topic versuchen, weil das nach meinem Verständnis der manuellen Eingabe entspricht.
soc_helper_socint.zip
(4.58 KiB) 22-mal heruntergeladen
solarproggy
Beiträge: 21
Registriert: Di Nov 22, 2022 4:41 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von solarproggy »

Tara tara!
Es funktioniert.
Der Soc wird ohne Kommastelle ausgegeben und in openWB eingetragen.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank.

Ich habe das ürsprüngliche Topic und die neue soc_helper Datei verwendet.

Der Dongle hat etwas gezickt und sich anfangs nicht verbunden, obwohl ich ihn anpingen konnte.
Übrigens mit der neuen Firmware verliert der Dongle seine Einstellungen nicht mehr, wenn man sich über den Hotspot des Dongles (nicht automatisch) verbindet. Da konnte ich sehen, dass es hieß "not connected". Ich habe ihn abgestöpselt und nach 10 Minuten wieder verbunden und es funktioniert jetzt.
Den sleepmode habe ich auf 13,5 Volt erhöht.

Ein Problem habe ich noch:
der Start für den Dauerbetrieb mit "nohup ./soc_helper& führt zu einer Fehlermeldung (siehe Anhang).

Ich werde das jetzt mal ein paar Tage testen, dann melde ich mich noch einmal.

Gerne würde ich dir einen Kaffee oder sonst was spendieren ich weiß nur nicht wie.
Dateianhänge
Konsoleneu02.jpg
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von zut »

Du hast das Script vorher mit sudo gestartet, daher gehört die Ausgabe nohup.out jetzt root.
Versuch mal chown Leo:leo nohup.out, dann darf dein normaler Nutzer auch wieder darauf schreiben.
solarproggy
Beiträge: 21
Registriert: Di Nov 22, 2022 4:41 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von solarproggy »

folgende Antwort

leo@soc:~ $ chown leo:leo nohup.out
chown: changing ownership of 'nohup.out': Operation not permitted
zut
Beiträge: 356
Registriert: Di Feb 23, 2021 9:34 pm

Re: Projekt: SOC von OBD2-Buchse in die Wallbox (ohne Cloud)

Beitrag von zut »

In diesen Fall noch sudo davorsetzen, da die Datei dir noch nicht gehört.
Antworten