Support: Kia

Alles rund um SoC (Ladezustand des Fahrzeuges). Probleme, Fragen, Fehlfunktionen gehören hier hin
AMI
Beiträge: 13
Registriert: Mo Mai 17, 2021 12:38 am

Re: Support: Kia

Beitrag von AMI »

Danke fürs ausprobieren!

Es hat sich herausgestellt das die Systemzeit der openWB ein Jahr in der Vergangenheit war.
In der FritzBox war die Einstellung aktiv das sie als Zeitserver im Heimnetz agiert (da war ich noch nie dran, habe ich auch keinen Bedarf für).
Nachdem das deaktiviert war und die openWB neu gestartet wurde stimmte die Systemzeit wieder und der SOC-Abruf funktioniert wieder.

Wenn das nicht mit dem jüngsten FritzOS-Update geändert wurde stand das schon seit Jahren so.
AnDaL
Beiträge: 201
Registriert: Do Dez 23, 2021 1:11 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von AnDaL »

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen das die Funktion "Nur aktualisieren wenn angesteckt=JA" trotzdem aktualisiert auch wenn nicht angesteckt ist.
Als ich heute auf den aktuellen Master gegangen bin, ich stecke zum Updaten immer das Auto ab, ist nach dem Reboot der aktuelle SoC vorhanden. Ich bin erst seit kurzem wieder auf dem SoC-Modul KIA/Hyundai. Beim manuellen SoC ist nach einem Reboot der SoC-Wert "0". Ist jetzt nicht schlimm, wie gesagt ist mir nur aufgefallen. ;)
Gruß Andi

openWB Pro 3.2.1
openWB Standalone Version: 2.1.5-Alpha.1: 2024-07-12 15:25:55 +0200 [253f81899] Master

PV: 6.120 kWp, SMA STP 6000Tl-20, SMA EM, kein Speicher
EV: Kona (MJ21) 39,2 kWh
Flocki
Beiträge: 465
Registriert: Fr Aug 28, 2020 12:43 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von Flocki »

Das ist nicht modulabhängig, nach dem Neustart wird bei allen Modulen der SoC abgerufen.
AnDaL
Beiträge: 201
Registriert: Do Dez 23, 2021 1:11 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von AnDaL »

Das mit dem Neustart hab ich mir schon fast gedacht. Hab jetzt, nach dem Update auf den Master noch mal nachgeschaut und es wird auch untertägig der SoC abgefragt.
SoC Einstellung.png
(153.28 KiB) Noch nie heruntergeladen
SoC Einstellung.png
(153.28 KiB) Noch nie heruntergeladen
Flocki hat geschrieben: Mi Jun 26, 2024 9:33 pm Das ist nicht modulabhängig, nach dem Neustart wird bei allen Modulen der SoC abgerufen.
Dateianhänge
SoC Einstellung 1.png
(50.52 KiB) Noch nie heruntergeladen
Gruß Andi

openWB Pro 3.2.1
openWB Standalone Version: 2.1.5-Alpha.1: 2024-07-12 15:25:55 +0200 [253f81899] Master

PV: 6.120 kWp, SMA STP 6000Tl-20, SMA EM, kein Speicher
EV: Kona (MJ21) 39,2 kWh
Bussart
Beiträge: 82
Registriert: Mo Mär 09, 2020 8:50 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von Bussart »

Eine Verständnisfrage:

Wie wird der SOC berechnet, wenn das SOC Modul (Kia) aktiv ist und gleichzeitig der Reiter „SOC aus dem Fzg auslesen“ aktiviert ist? Stören sich die beiden Funktionen, oder korrigiert openWB die Berechnung des SOC durch das Abfrageintervall des SOC Moduls?
Dateianhänge
IMG_1424.jpeg
(269.23 KiB) Noch nie heruntergeladen
Fahrzeuge: VW eUP 2020 CCS, Kia EV6
PV: 18,8 kWp
WR: KOSTAL mit KSEM & BKW
WB Standalone Software: Beta (tagesaktuell)
WB: openWB Pro Software: 3.2.1
Tibber
Flocki
Beiträge: 465
Registriert: Fr Aug 28, 2020 12:43 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von Flocki »

Die SoC-Module sind eigentlich nur Krücken für Fahrzeuge bei denen der SoC nicht direkt ausgelesen werden kann. Ich meine es gibt noch keinen Kia, der das direkte Auslesen überhaupt unterstützt?
aiole
Beiträge: 7267
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von aiole »

Das kann mal jemand um Kia erweitern.
viewtopic.php?t=6604
lueder
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jul 13, 2024 5:48 pm

Re: Support: Kia

Beitrag von lueder »

Wir haben heute unseren neuen EV9 geholt und ich versuche, den SoC auszulesen. Ich bekomme keinen Wert, auch keine MAC Adresse. Mit vorigen Autos (Polestar 2, VW ID.4) war es kein Problem! Die openWB Pro läuft auf Version 3.2.1.
Bisher habe ich hier nur wenig über EV9-Nutzer herausgefunden. Hat das jemand mal mit einer Pro Wallbox getestet?
Antworten