WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Hier kommt alles rein was nicht direkt zur OpenWB gehört.
ID4U
Beiträge: 272
Registriert: Do Okt 13, 2022 4:26 pm

WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von ID4U »

Wie in einigen Theads schon kurz angesprochen verwende ich als einfache Anzeige- und Bedieneinheit meiner openWB 2.x einen "M5Stack Core BASIC". Für diesen Zweck habe ich eine kleine Firmware (WBcube) geschrieben welche die Daten einer openWB 2.x übersichtlich auf dem Display anzeigt. Auch eine Umschaltung der wichtigsten Lademodi ist damit möglich.

WBcube.jpg
WBcube: Minidisplay für die openWB 2.x auf Basis des M5Stack

Die Kommunikation mit der openWB 2.x erfolgt via MQTT. An der Wallbox braucht nichts weiter konfiguriert zu werden da der interne MQTT-Broker der openWB benutzt wird. Der WBcube versucht die Konfiguration der Komponenten (ID's) automatisch via MQTT auszulesen. Alternativ können die ID's aber auch manuell vergeben werden.

Die Bedienung ist ganz bewusst minimalistisch gehalten. Die derzeit verfügbaren Lademodi sind * (PV-Laden), N (Normal = Sofortladen mit SoC-Begrenzung) und S (Super = Sofortladen ohne Begrenzung). Konfiguriert wird der WBcube über eine INI-Datei welche auf einer MicroSD-Karte abgelegt ist. Diese sieht im Moment wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

[wlan]
ssid = SSID			WLAN-Name (darf keine Leerzeichen/Sonderzeichen enthalten)
pass = PASS			WLAN-Kennwort (darf keine Leerzeichen/Sonderzeichen enthalten)

[mqtt]
host = NONE 			IP-Adresse oder Hostname der openWB 2.x

[id]
cnt = auto			ID des Zählers		  	(auto = automatische Erkennung) 
inv = auto			ID des Wechselrichters 		(auto = automatische Erkennung)
bat = auto			ID des Speiches			(auto = automatische Erkennung)
cp1 = auto			ID des ersten Ladepunktes	(auta) = automatische Erkennung)
cp2 = auto			ID des zweiten Ladepunktes	(auto = automatische Erkennung)

[system]
lock = off			Tastensperre für Lademodusumschaltung (on/off)
buzzer = on			Signalton bei Tastendruck (on/off)
display = 75			Displayhelligkeit in Prozent
name = WBcube			Name des WBcube (wird als Hostname verwendet)
time = 2			Zeitzone (0=UTC, 1=MEZ, 2=MESZ)
Ich habe die Firmware hauptsächlich für meine eigenen Anforderungen geschrieben. Vielleicht haben aber auch andere Benutzer einer openWB 2.x daran Interesse. Daher stelle ich gerne eine erste Version der Firmware zum Ausprobieren zur Verfügung:

http://www.en-com.de/downloads/WBcube_package.zip

Natürlich gibt es noch Bugs, Schönheitsfehler und eine Menge Verbesserungspotenzial. Mein Testsystem läuft in Verbindung mit der openWB Software 2.1.0 (Release vom 03.08.2023). Diese openWB ist das Hauptsystem; es gibt zudem noch einen externen Ladepunkt mit der Software 1.9.

Warnhinweis: Ich bin nur ein ganz kleiner Hobbyprogrammierer. Daher erwartet bitte nicht zu viel. Jegliche Haftung ist zudem ausgeschlossen!
noWB
Beiträge: 122
Registriert: Sa Aug 13, 2022 1:09 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von noWB »

Leider bekomme ich es auf meinem M5Stack Core Basic nicht richtig zum Laufen. Der Bildschirm wird angezeigt, allerdings ohne Werte, und alle 25 Sekunden startet er neu.
Karte mit der WBCube.ini ist eingesteckt.
=====
Stefan
ID4U
Beiträge: 272
Registriert: Do Okt 13, 2022 4:26 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von ID4U »

Danke für die Info. ich kann das Problem hier nachvollziehen, Ursache ist schon gefunden. Ich bereite gerade eine neue Firmware-Datei vor.
ID4U
Beiträge: 272
Registriert: Do Okt 13, 2022 4:26 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von ID4U »

Ist nun (hoffentlich) behoben. Bitte noch mal das Package herunterladen und die WBcube.bin neu aufspielen.
noWB
Beiträge: 122
Registriert: Sa Aug 13, 2022 1:09 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von noWB »

Danke für die schnelle Korrektur, jetzt geht es und ich habe eine Verwendung für den M5Stack.
Wie konfiguriere ich, wenn es nur einen Ladepunkt gibt? Und wie vergebe ich dem einen Namen?
Vielleicht sollte noch mit in die Anleitung, dass die Karte Fat32 formatiert sein muss und nicht EXFat.

Hast du auch eine Version für den M5Stack Core2 geplant?
=====
Stefan
ID4U
Beiträge: 272
Registriert: Do Okt 13, 2022 4:26 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von ID4U »

Bei den Ladepunkten wird der Name des jeweils ausgewählten Fahrzeuges aus dem Ladeprofil übernommen. Ausschalten kann man die Anzeige des zweiten Ladepunktes im Moment (noch) nicht. Du könntest aber mal versuchen für den zweiten Ladepunkt in der WBcube.ini die gleiche ID wie für den ersten oder einfach eine unbenutzte ID zu verwenden. Das werde ich aber noch verbessern. Für den Core2 habe ich im Moment nichts geplant.
noWB
Beiträge: 122
Registriert: Sa Aug 13, 2022 1:09 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von noWB »

ID4U hat geschrieben: Fr Aug 25, 2023 11:17 amFür den Core2 habe ich im Moment nichts geplant.
Wärst du bereit, denn Quellcode weiterzugeben? Dann würde ich mir mal ansehen, was für den Core2 zu tun ist.
=====
Stefan
ID4U
Beiträge: 272
Registriert: Do Okt 13, 2022 4:26 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von ID4U »

Im Moment ist das Ganze erst mal noch ClosedSource. Bedarf für den Core2 sehe ich im derzeit auch nicht wirklich da der Core BASIC ja alles hat. Sogar richtige Tasten ;)
ID4U
Beiträge: 272
Registriert: Do Okt 13, 2022 4:26 pm

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von ID4U »

Hat die automatische Erkennung bei Dir funktioniert oder musstest Du die IDs manuell vergeben?
Meth
Beiträge: 588
Registriert: Sa Aug 24, 2019 5:59 am

Re: WBcube - Minidisplay für die openWB 2.x

Beitrag von Meth »

Kann mal einer erklären wie das gehen soll ?
Einfach die BIN und die INI auf die SD Karte oder was ?
Dann die INI bearbeiten und Starten ?

Danke
23,9 kwp PV , 30,6 kWh BYD HVS Box
2 x 15 kWh BMZ Hyperion
ID3 für meine Frau , ID4 für mich ist bestellt !
1 oWb 2.0 im Hauptverteiler
Je 1 oWb in Garage und Carport
Antworten